Bildung
 
 
 
 
 
 
 

Auffrischungskurs für Pflegekräfte in der Behindertenhilfe

Die Inhalte dieser Veranstaltung sind als „Auffrischung“ fachlicher Standards zu verstehen. Teilnehmende haben grundlegend eine pflegerische Grundausbildung und nutzen diesen Tag, um Ihr Wissen aufzufrischen.

- Klärung und Abgrenzung der Begrifflichkeiten Grundpflege und 
  Behandlungspflege
  Was ist Pflege und was hat Pflege mit dem pädagogischen Alltag zu tun?
- Grundlagen der Körper- und Mundpflege im Kontext von  
  Persönlichkeitsrechten und Intimschutz
- Krankenbeobachtung
- Hautzustände wahrnehmen
- Blutzuckermessung
- Blutdruckmessung
- Nahrungs- und Medikationsapplikationen per PEG
- Miktion und Kontinenz
- Prophylaxen orientierend an den Expertenstandards

 

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsart

Seminar
 

Institut

Landesverband Brandenburg
 

Seminarleitung

Ina Priesemuth Leitende Krankenschwester, Berlin
 

Starttermin

09.11.2017, 09:00 Uhr
 

Endtermin

09.11.2017, 16:15 Uhr
 

Veranstaltungsort

Lebenshilfe Landesverband Brandenburg e.V., Geschäftsstelle, Mahlsdorfer Str. 61, 15366 Hoppegarten Ortsteil Hönow
 

Bundesland

Brandenburg
 

Teilnahmebeitrag

80,00 € pro Person
 

Veranstaltungsnummer

48-17
 

Anmeldung

 
 

Anmeldeschluss:

18.09.2017

 
 
 
 
© 2009 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Landesverband Brandenburg e.V.
Mahlsdorfer Straße 61, 15366 Hoppegarten OT Hönow - E-Mail: info@lebenshilfe-brandenburg.de