Bildung
 
 
 
 
 
 
 

Professionelle Distanz

Die Bedürfnisse nach Nähe und Distanz können sowohl im Team, wie auch in der täglichen Betreuungsarbeit unterschiedlich sein. Erwartungen, Wünsche, Werte und Forderungen bleiben unausgesprochen.
Diese Bedürfnisse in ein Gleichgewicht zu bringen, eigene Grenzen kennen zu lernen und zu akzeptieren, sind Ziele des Seminars.

wichtige Seminaraspekte:

- Werte/ Normen/ Haltungen- Wonach handle ich?
- Wertschätzung und Achtsamkeit
- Selbstfürsorge
- Systemische Betrachtungsweisen und Handlungsmöglichkeiten
- professionelle Nähe und Distanz/ Nein sagen

Methoden:

- Kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Handeln
- Austausch
- Fallarbeit

 

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsart

Seminar
 

Institut

Landesverband Brandenburg
 

Seminarleitung

Elisabeth Bächler Sozialarbeiterin (B.A.) und Systemische Beraterin
 

Starttermin

27.09.2017, 09:00 Uhr
 

Endtermin

27.09.2017, 16:15 Uhr
 

Veranstaltungsort

Geschäftsstelle, Lebenshilfe Landesverband Brandenburg e.V., Mahlsdorfer Str. 61, 15366 Hoppegarten
 

Bundesland

Brandenburg
 

Teilnahmebeitrag

143,00 €
 

Veranstaltungsnummer

33-17
 

Anmeldung

 
 

Anmeldeschluss:

18.09.2017

 
 
 
 
© 2009 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Landesverband Brandenburg e.V.
Mahlsdorfer Straße 61, 15366 Hoppegarten OT Hönow - E-Mail: info@lebenshilfe-brandenburg.de